#AskMcDo - jetzt beantwortet auch McDonalds Schweiz Fragen

Mit der Kampagne "Our Food, your Questions" hat McDonalds bereits in Kanada & den USA viel für die Wahrnehmung der eigenen Marke getan. Meine Begeisterung für die Transparenz- und Dialog-Offensive habe ich bereits im vergangenen Februar kundgetan. Umso schöner ist es zu sehen, dass die wirklich tolle Kommunikationskampagne jetzt auch den Weg in die Schweiz gefunden hat.

Schon am ersten Tag 38 Fragen beantwortet

Heute morgen wurde  "Unser Essen, eure Fragen" unter askmcdo.ch & mit #AskMcDo gestartet. Zeitgemäss wurde für die Kampagne auch gleich von Anfang an ein gut merkbares Hashtag definiert, das auch schon rege eingesetzt wird.

[caption id="attachment_2704" align="alignnone" width="700"]#AskMcDo Unser Essen, eure Fragen #AskMcDo Unser Essen, eure Fragen[/caption]

In diesem Zeitpunkt, in dem ich diesen Beitrag hier schriebe (18.37) hat McDonalds Schweiz bereits 38 Fragen beantwortet. [tweetable]Meine #AskMcDo Frage wurde von @McDSchweiz innerhalb von nur 30 Min beantwortet. Ziemlich flink.[/tweetable]

[caption id="attachment_2705" align="alignnone" width="700"]AskMcDo - Antwort auf meine Frage AskMcDo - Antwort auf meine Frage[/caption]

Als die Antwort publiziert war, wurde ich dann via Twitter drauf aufmerksam gemacht.

Wie stark wird McDonalds Schweiz auf Videos setzen?

Auffallend ist, das bis jetzt sämtliche Fragen in Textform beantwortet wurde. [tweetable]Ich bin gespannt, wie stark @McDSchweiz im Rahmen von #AskMcDo auf Videos setzen wird[/tweetable] - die kanadischen Kollegen hatten insbesondere mit ihren Videoantworten grossen Erfolg. Ein eindrucksvolles Beispiel dafür ist diese Videoantwort, die auf YouTube über  Neun Millionen angeschaut wurde.

Unser Essen, eure Fragen - bald eine globale Kampagne?

Auf dem Blog von McDonalds Schweiz streicht Nicolas Riechen, seines Zeichens Communication Coordinator, besonders hervor, wie gut #AskMcDo zu den Werten der Schweiz passt:

Für uns in der Schweiz war das Projekt sehr interessant – denn Transparenz und Ehrlichkeit sind eine Grundvoraussetzung, um das Vertrauen unserer Gäste in unsere Produkte zu stärken und genau bei diesem Ziel  hilft uns die neue Plattform. Wir möchten den Menschen ganz offen die verschiedenen Aspekte der Produkte von McDonald's aufzeigen. Nach mehreren Diskussionen im Team für Marketing und Kommunikation wurde das Projekt zur Genehmigung der Geschäftsleitung und der Franchisenehmervertretung vorgelegt – eigentlich nur eine Formalität, da das Projekt perfekt in die jahrelange Philosophie für Transparenz von McDonald’s Schweiz passt.

Das mag ja stimmen, die Schweizer sind aber nicht die einzigen. [tweetable]Neben @McDSchweiz setzt aktuell auch @McD_Deutschland und @McDonaldsAT auf "unser Essen, eure Fragen" #AskMcDo[/tweetable].

Wer weiss, vielleicht wird das ja schon bald eine globale Kampagne. Zu begrüssen wärs. Mit einem globalen Roll-Out würde McDonald's wohl so viel über die eigene Wahrnehmung lernen wie noch mit keiner bezahlten klassischen Marktforschung.