Facebook lanciert "Notifications" - eine Möglichkeit für Fans, mehr Updates einer wichtigen Seite zu erhalten

Zuckerbrot und Peitsche. Nachdem Betreiber von Facebook Seiten auf der ganzen Welt ihrem Unmut über die EdgeRank Anpassungen und den damit verbundenen Reichweitenschwund, Ausdruck verliehen haben (siehe mein Artikel von letzter Woche), lanciert Facebook die neue Möglichkeit "Notifications" für Seiten.

Wie insidefacebook vermutet, sind diese "Notifications" eine Hilfestellung für Fans, die kein Beitrag von Seiten verpassen wollen, die ihnen besonders wichtig sind. Analog zu der Funktion "Enge Freunde" für Profile von Privatpersonen. So richtig sicher ist sich aber auch insidefacebook nicht. Auf Nachfrage antwortete Facebook denn auch relativ vage:

"Wir lancieren momentan die Möglichkeit für unsere Nutzer, Notifikationen von spezifischen Seiten, Freunden oder öffentlichen Personen zu erhalten, denen diese folgen. Diese Funktion wird es unseren Nutzern vereinfachen über Personen und Dinge auf dem Laufenden zu bleiben, die ihnen wichtig sind.  (übersetzt vom ursprünglichen Statement in Englisch).

Aktiviert werden kann die Funktion via den Like Button:

[caption id="attachment_1271" align="aligncenter" width="252"]Facebook Notifications für Seiten Facebook Notifications für Seiten. Einstellbar via den Like Button.[/caption]

Ich bin gespannt, ob diese Funktion jemals allen Nutzern zugänglich gemacht wird, oder ob es sich bloss um ein Zuckerbrot handelt, um die erhitzten Gemüter der Seitenbetreiber zu besänftigen. Wir werden sehen.

Titelbild von Oliver Roth. Publiziert von .