Google+ lanciert Communities. Ich ein Zuhause für die Schweizer Kommunikationsbranche auf Google+

Im Gegensatz zu Facebook verbindet Google+ Menschen basierend auf gleichen Interessen, nicht weil sie gemeinsam zur Schule gingen oder sich von sonstwo kennen.

Über Nacht hat Google+ eine neue Funktion lanciert, die es noch einfacher macht, Menschen mit gleichen Interessen zu finden und sich mit diesen auszutauschen. Die neue Funktion heisst Google+ Communities.

 

Die wichtigsten Infos zu Google+ Communities

Jeder kann ab sofort auf Google+ eine Community eröffnen und Communities beitreten.

  • Es gibt öffentliche und private Communities. Entweder man teilt in einem geschlossenen Kreis, z.B. der Familie oder einem Team mit Arbeitskollegen. Oder aber man öffnet die Community für alle Menschen, die sich für das Thema der Community interessieren. Private Communities werden natürlich nicht im Community Verzeichnis aufgeführt.
  • In einer Community kann jedes Mitglied Beiträge publizieren.
  • Der Gründer der Community kann verschiedene Beitragskategorien vorgeben. Beiträge werden dann von allen Mitgliedern nach diesen Kategorievorgaben publiziert. Der Vorteil: Man kann den Community Newsfeed auch ganz einfach nach diesen Kategorien filtern.
  • Zudem kann man sämtliche Inhalte der Community durchsuchen. Ist ja schliesslich ein Produkt von Google.
  • Jedes Mitglied kann neue Menschen zum Beitritt der Community einladen.
  • Natürlich kann man Hangouts durchführen und Events erstellen.

So stellt Google+ die Communities vor:

 

Ein Zuhause für die Schweizer Kommunikationsbranche auf Google+

Wie ich auf meinem Blog dargelegt habe, bin ich der Meinung, dass sich jeder Kommunikationsprofi mit Google+ auseinandersetzen sollte. Wer verstehen will, wie man im Web Sichtbarkeit und Interaktion basierend auf Themen und Interessen aufbaut, kommt an Google+ einfach nicht vorbei.

Aus diesem Grund habe ich auch soeben eine Google+ Community für die Schweizer Kommunikationsbranche eröffnet. Mit folgendem Ziel. Die Community soll ein Ort sein:

Wo Schweizer Kommunikationsprofis nützliche Informationen, Ratschläge, Einsichten, Ressourcen und Inspiration teilen, um im vom Web getriebenen Wandel des Kommunikationsspielfelds erfolgreicher zu kommunizieren.

Mit Kommunikationsprofis meine ich alle Personen, die irgendwie im Bereich Kommunikation arbeiten. Sei dies auf Agenturseite, selbständig oder auf Unternehmensseite. Von fachlichen Unterscheidungen halte ich nichts: Egal ob PR, Web, Social Media, Werbung, Marketing - wer mit Kommunikation zu tun hat, teilen, diskutieren und lernen will, ist willkommen.

Ich bin gespannt, ob wir ein belebtes Zuhause für die Schweizer Kommunikationsbranche bauen und pflegen können. Schön wärs, wir können alle voneinander lernen.

Publiziert von .