#Linklese: Facebook Trending Topics & iPhone 5S mischt Tracking Apps auf

#Linklese = Was heute Morgen im Newsreader hängen geblieben ist.

“Your Face on Meth” macht Wirkung von Drogenmissbrauch am eigenen Körper erlebbar

Rehab.com hat eine Webapp entwickelt, mit der man an sich selber ausprobieren kann, was Jahrelanger Missbrauch von Meth mit dem eigenen Körper anstellt. Einfach Bild hochladen und dann auswählen in welchem Stadium man sich sehen will: Nach 3 Monaten, 6 Monaten, 1, 3 oder 5 Jahren. Hier kann man es selbst ausprobieren. Via @businessinsider.

[caption id="attachment_2761" align="alignnone" width="694"]Rehab.com Kampagne - Your Face on Meth Rehab.com Kampagne - Your Face on Meth[/caption]

Twitter kauft sich MoPub - einen der führenden Mobile Ad Exchanges

Twitter werkelt weiterhin an der perfekten Plattform für mobile und soziale Werbung. Das neuste Rädchen im Twitter Werbezahnrad heisst MoPub und wurde soeben für 350 Millionen Dollars gekauft. Drüben bei @Forbes gibt’s einen guten Hintergrundartikel zu dieser Übernahme und zu den wichtigsten Player im Mobile Werbe-Exchange Markt.

iPhone 5S: Nicht der Fingerprint Scanner - der M7 "motion coprocessor” ist revolutionär

Gestern hat Apple das iPhone 5S und 5C vorgestellt. Während sich die meisten Beobachter und Fanboys gleich mal auf den Fingerprint Scanner stürzten, hat eine wirklich revolutionäre Ankündigung bis jetzt zu wenig Aufmerksamkeit erhalten. Das iPhone 5S wird mit dem “M7 Motion Coprocessor” zum genauesten Bewegungssensor unter den Smartphones. Mit dem M7 trackt und speichert das iPhone 5S laufend alle Bewegungen - man muss dafür nicht mehr extra eine App starten (Wink an @RunKeeper). Wie @Gizmodo richtig voraussagt, wird das zu einer neuen Generation von Tracking Apps führen. Auch die Gaming Branche dürfte neue Möglichkeiten ausloten.

iPhone 5S Buzz-Jacking Ads: Denny’s trifft den Ton - NOKIA scheint etwas frustriert

Seit Oreo am Superbowl mit einer Echtzeit Anzeige begeisterte, ist es zum courant normale geworden, dass Marken mit ironischen, witzigen und zum Teil auch bissigen Anzeigen so rasch wie möglich auf Ereignisse und Events reagieren. Der gestrige Apple Event zum iPhone 5S und 5C war da keine Ausnahme. Fokussiert haben sich die Marken dabei vor allem auf die neue Goldversion des iPhone 5S.

Den richtigen Ton getroffen hat meiner Meinung nach die Restaurantkette Denny’s:

https://twitter.com/DennysDiner/status/377530712716365824

Eher zerknirscht wirken NOKIA’s Umsetzungen:
https://twitter.com/nokia_uk/status/377488875075035136

Facebook gibt ausgewählten Medienpartnern Zugang zu Konversations-Daten

Jeder Marketer wünscht sich, dass es Facebook genauso einfach macht zu verfolgen, wie über aktuelle Themen gesprochen wird, wie auf Twitter. Scheint, als ob dieser Traum Realität wird.  Gestern hat Facebook die Public Feed API and Keyword Insights API lanciert. Mit dieser API haben ausgewählte Partner wie BuzzFeed, CNN, NBC’s und dergleichen per sofort Zugriff auf Daten, die zeigen, über was auf Facebook gesprochen wird - und zwar nach diversen demografischen Segmenten (Alter, Geschlecht, Location). Bleibt zu hoffen, dass die API bald öffentlich nutzbar wird. Via @Techcrunch.