Marketing mit Instagram: Kreative Beispiele von Orange, Swiss und Tony Hawk

Dieser Beitrag erscheint hier wie drüben bei FARNER.

Von Instagram als Foto-App zu sprechen, greift zu kurz. Instagram ist ein soziales Netzwerk, bei dem sich alles ums Geschichtenerzählen mittels Bildern dreht. Und dieses Social Network hat in kürzester Zeit eine beachtliche Grösse erreicht. Gemäss aktuellen Zahlen hat das von Facebook gekaufte Netzwerk 90 Millionen Nutzer, die sich mindestens einmal pro Monat einloggen und gemeinsam täglich 40 Millionen Bilder teilen.

Soviel Aktivität zieht natürlich auch Marken an. Von den Interbrand Top 100 Marken binden bereits 59% Instagram in ihre Marketing- und Kommunikationsmassnahmen ein. Drei kreative Beispiele für den Marketingeinsatz von Instagram möchte ich heute vorstellen.

Orange: Die Instagallerie Kampagne

Der Telekom Provider Orange hat in Frankreich ein neues Hochgeschwindigkeits Netzwerk lanciert. Um die Geschwindigkeit dieses Netzwerks für relevante online Influencers erlebbar zu machen, hat sich Orange eine ziemlich coole, integrierte Instagram Kampagne ausgedacht.

SWISS: Die Instagram Verkaufskampagne

Rund um den Automobilsalon in Genf hat SWISS die gemäss Eigenaussage erste Verkaufskampagne auf Instagram durchgeführt. SWISS hat dazu das offizielle Autosalon Hashtag #genevamotorshow dazu benutzt, um Buchungsprozesse durch spezifisch dafür gestaltete Bilder einzuleiten. Wie das genau funktioniert hat, zeigt das untenstehende Video.

Tony Hawk: Die Instagram Schnitzeljag

Tony Hawk ist fürs Skateboarding, was Michael Jordan für den Basketball-Sport war: Eine Legende. Heute skatet er nur noch zum Spass und ist in erster Linie ein Unternehmer. Er vermarktet seine sehr erfolgreiche Videospiel Serie sowie eine Skateboard- und Modemarke.

Für seine Skateboard- und Modemarke führt Tony Hawk immer wieder einfache, aber kreative Instgram Schitzeljagden durch. Er versteckt handsignierte Skateboards an öffentlichen Plätzen und veröffentlicht dann via Instagram einen bildlichen Hinweis, wo sich das Brett befinden könnte. Eine einfache aber sehr schöne Idee, die natürlich vor allem lokale Skater-Communities aktiviert.

[caption id="attachment_2369" align="aligncenter" width="478"]Wie Tony Hawk Instagram fürs Marketing einsetzt Tony Hawk versteckt Skateboards und posted dann auf Instagram Hinweise, wo sich die begehrten Bretter befinden könnten.[/caption]