#nowplaying Andrew Wyatt (of Miike Snow) - And Septimus...

Miike Snow ist für mich der perfekte Pop Bastard. Das ist ein Kompliment. Und was für eines. Kaum eine andere Gruppe schafft es momentan so gut den für mich interessanten musikalischen Kosmos unter einen Hut zu bringen. Grosse Pop Gesten mit elektronischen Soundspielereien und lässig schludrigen Falsetto Gesängen - so cool wie Miike Snow bringt das momentan niemand.

Miike Snow's Stimme und Mastermind - Andre Wyatt - hat soeben sein Debutalbum "Descender" veröffentlicht. Die Songs sind der Musik von Miike Snow ähnlich, die Instrumentalisierung jedoch überhaupt nicht. Andrew Wyatt konzentriert sich auf Klassik. Die neun Songs auf Descender wurden allesamt mit einem Symphonieorchester eingespielt. Live versteht sich. Ich find das Resultat fantastisch. Auf seinem SoundCloud Profil gibt es folgende zwei Songs zum streamen:

Einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Albums verschafft dieses Video von Vice:

Publiziert von .